Diese Schlüsselkennzahlen sprechen für Bitcoin optimistischer

16. October 2020 By admin

Der Wert von Bitcoin hat in der vergangenen Woche aufgewertet und liegt derzeit bei 11.377 USD. Der Wert des digitalen Assets erreichte vor einigen Tagen einen Höchststand von 11.731 USD, konnte dieses Niveau jedoch nicht halten und fiel nach unten.

Für die meisten Händler war es jedoch ein Zeichen der Erleichterung, dass BTC über der Marke von 11.000 USD blieb, da sie weiterhin auf die zinsbullische Zukunft der Münze setzen

Die positive Stimmung hat zugenommen, da sich der Wert zusammen mit dem fließenden Interesse privater Unternehmen wie Square beschleunigt. Das institutionelle und Einzelhandelsinteresse hat sich am Markt durchgesetzt und hat zugenommen, als sich die Stimmung von BTC, die sich bis vor kurzem im Angstbereich befand, in Richtung des Greed-Index bewegte. Dieses wachsende Vertrauen in den Markt wurde durch die Hash-Rate gestützt, die am 14. Oktober ein Allzeithoch von über 140 EH / s erreichte.

Dies war 36% höher als die Hash-Rate zu Beginn des Jahres, was darauf hindeutet, dass die Bitcoin-Fundamentaldaten so gut wie nie zuvor sind und das Netzwerk am sichersten ist.

Das sichere Netzwerk wurde durch die wachsenden Transaktionsgebühren erweitert. Zuvor, als der Preis für Bitcoin im Juni zu konsolidieren begann, waren auch die Transaktionsgebühren gesunken. Da sich der digitale Vermögenswert jedoch auf einem zinsbullischen Weg befindet, sind auch die Transaktionsgebühren gestiegen.

Derzeit machen die Transaktionsgebühren fast 9,5% der Mineneinnahmen aus und tragen nach der Halbierung im Mai erheblich zu den Mineneinnahmen bei

Laut Arcane Research wurden die Einnahmen der Bergarbeiter seit dem Bull Run 2017 nicht mehr so ​​stark von den Transaktionsgebühren beeinflusst.

Da die Hash-Rate steigt und die Bergleute weiterhin profitabel sind, besteht der Markt aus zuversichtlichen Händlern, und selbst die alten Händler erwachen zu diesem neuen Markt. Berichten zufolge wurde am 14. Oktober eine weitere Blockbelohnung für 2010 ausgegeben, um die Anzahl der Bitcoins aus der Satoshi-Ära zu erhöhen, die im Jahr 2020 bewegt wurden. Es scheint, dass sich der Markt auf eine Rallye vorbereitet, die Länge oder Intensität derselben kann jedoch nicht sein bekannt.